Nachhaltig mit deiner Hilfe!
Mangroven Setzlinge in Madagaskar

Aufforstung der Mangrovenwälder

Madagaskar ist mehr als nur eine Insel aus einem Animationsfilm. Es ist ein Land mit über 200.000 Pflanzen- und Tierarten, die es sonst nirgendwo auf der Welt gibt. Aber mehr als 90% der ursprünglichen Wälder Madagaskars sind zerstört worden, wodurch ganze Tierarten verdrängt und den Madagassen die Möglichkeit genommen wurde, Landwirtschaft zu betreiben und auf dem Land zu leben. Ganze Mangrovenarme sind verschwunden, so dass die bloße Erde ins Meer gespült wird. Wir pflanzen für jede Bestellung bei elbeffekt einen neuen Baum! Hierzu arbeiten wir mit einem Partner an einem großen Aufforstungsprojekt. Die Organisation mit der wir zusammenarbeiten, pflanzt unsere und eure „gespendeten“ Bäume in zwei Nationalparks in Madagaskar deren Ziel die Wiederaufforstung und Wiederbelebung des natürlichen Lebensraums für gefährdete und endemische Tierarten ist.